Im Überblick

https://cdn2.hubspot.net/hubfs/3847057/COYO%20V4/Success%20Stories/Detail/nutzer.svg

Nutzer:
1.500

https://cdn2.hubspot.net/hubfs/3847057/COYO%20V4/Success%20Stories/Detail/launch.svg

Launch:
August 2018

https://cdn2.hubspot.net/hubfs/3847057/COYO%20V4/Success%20Stories/Detail/edition.svg

Edition:
COYO On-Premises

https://cdn2.hubspot.net/hubfs/3847057/COYO%20V4/Success%20Stories/Detail/schwerpunkt.svg

Nutzung:
Mitarbeiterbindung

Die Geschichte

 

Ratiodata ist eines der größten Systemhäuser und Dienstleister für Bankentechnologie und Dokumenten-Digitalisierung. Tagtäglich führt Ratiodata ihre Kunden durch innovative Ideen in die Digitalisierung. Mit COYO haben sie ihren eigenen Arbeitsplatz digitalisiert. Mit ihrer digitalen Heimat erreichen sie alle Mitarbeiter, die bundesweit vertreten sind, egal, ob an einem der 14 Standorte oder im Außendienst unterwegs.

Die Unternehmenskommunikation findet mittlerweile ausschließlich über COYO statt und inzwischen gibt es auch eine intensive Kommentarkultur. Die Mitarbeiter kommen zu Wort, können mitreden, über das, was in ihrem Unternehmen passiert. Die Arbeitsräume werden intensiv genutzt. Hier, in der digitalen Heimat werden Prozesse abgesprochen und Kundenprojekte geplant. Doch nicht nur mit COYO ist Ratiodata auf der Höhe ihrer Mitarbeiter, auch das Thema Nachhaltigkeit ist unternehmensweit tief verankert.

Die Anforderungen

Als Tool für die Ratiodata soll COYO …

  • … alle Mitarbeiter an jedem Ort erreichen.
  • … den Austausch unter Kollegen fördern.
  • … eine sichere Datenverarbeitung garantieren

Schnell umgesetzt: Nachhaltigkeit digital

Nicola Ropohl, Nachhaltigkeitsbeauftragte bei Ratiodata ist, unter anderem, für den „GreenDay“ verantwortlich. Dieses Jahr wurden zum Weltumwelttag unter dem Motto „Mobilität“ weitläufige Aktionen ausgerufen, die das Bewusstsein für umweltfreundliche Mobilität schärfen sollten.

Der „GreenDay“ sollte auch mit geplanten Vorortaktionen die Mitarbeiter erreichen. Wie so vieles im Jahr 2020 mussten alle geplanten Aktionen aufgrund der Pandemie abgesagt werden. Sollte all die Mühe der Organisatoren umsonst gewesen sein? Nein!

Kurzerhand ging das Projektteam auf das Social Intranet-Team zu. Gemeinsam wurde überlegt, ob und wie die Aktion auf COYO umsetzbar ist. Schnell war klar: wir machen das komplett digital! Diese Aktion zeigt, wie gut und einfach Unternehmen COYO für ihre Zwecke adaptieren können.

„Allen voran konnten wir durch die vollständig digitale Umsetzung mithilfe von COYO den Nachhaltigkeitsgedanken authentisch gestalten und individuell ausleben.“, freut sich Nicola Ropohl.

„Durch die benutzerfreundlichen und abwechslungsreichen Tools in COYO war es mir mühelos möglich die Inhalte und Aktionen umzuziehen.“

„Allen voran konnten wir durch die vollständig digitale Umsetzung mithilfe von COYO den Nachhaltigkeitsgedanken authentisch gestalten und individuell ausleben.“, freut sich Nicola Ropohl.

„Durch die benutzerfreundlichen und abwechslungsreichen Tools in COYO war es mir mühelos möglich die Inhalte und Aktionen umzuziehen.“

Mobilität 2020

Die neu über einen Workspace eingerichtete Kollegen-Mitfahrbörse war an diesem Tag wohl noch die immobilste Challenge. Dementgegen galt es bei vielen anderen Aktionen, die vorbereitet waren, sich zu bewegen. Gar nicht so leicht, das digital abzubilden. „Wir haben stattdessen passende Anregungen geliefert, sich zu bewegen.“ Unter anderem konnten die Mitarbeiter bei der Schritt-Challenge über COYO ihren Fortschritt teilen und so den Wettbewerb am Laufen halten.

Wer von seinem Spaziergang zusätzlich ein Foto über COYO einreichte, unterstützte aktiv ein Hilfsprojekt: „Für jedes eingereichte Foto spenden wir an das Entwicklungsprojekt 'World Bicycle Relief', ein Projekt, welches in entwicklungsschwachen Regionen in Afrika die Menschen mithilfe von Fahrrädern mobil macht.“

Alles in einem Look

Wer bei Ratiodata am Weltumwelttag seine digitale Heimat öffnete, sah nicht das gewohnte Bild: Statt der Unternehmensfarbe Hellblau, war die Farbe des Tages ein frisches Grün. Der großflächig eingebaute Teaser sorgte zusätzlich für Aufmerksamkeit. Eine eigene Seite wurde vorab mit Fachinformationen und lehrreichen Videos gefüllt. Im Laufe des Tages beteiligten sich die Mitarbeiter mit zahlreichen Verlinkungen zu weiterführenden Artikeln.

Wir sagen „Hut ab“ für ein tolles Konzept sowie einen hervorragend umgesetzten ersten digitalen Aktionstag und freuen uns, dass das Team von Ratiodata die Flexibilität von COYO an diesem Tag umso mehr geschätzt hat.

„Ohne große Konfigurationen oder gar Investitionen, konnten wir unser Projekt problemlos umsetzen. Auch die Mitarbeiter*innen im Außendienst konnten den „GreenDay“ live per Smartphone verfolgen – wir haben alle Kolleg*innen erreicht.“

Jetzt seid ihr dran.
Entdeckt eure neue digitale Heimat.

Jetzt ganz einfach loslegen: Starte jetzt mit deiner 30-tägigen, kostenfreien Testversion für eure neue digitale Heimat.

Jetzt 30 Tage kostenlos testen