Vorschau: Diese 3 großartigen Features für die COYO App erwarten euch!

hero-image
arrow-right Alle Blogbeiträge Veröffentlicht am 1.09.2021

Unsere Social Employee App hat sich in den letzten Monaten rasant weiterentwickelt und bietet die wichtigsten Funktionen, damit ihr auch von unterwegs jederzeit auf eure Digitale Heimat zugreifen könnt. Um die COYO App noch besser zu machen, entwickeln wir sie stetig weiter und möchten euch deshalb schon jetzt die besten neuen Features zeigen, die euch in naher Zukunft erwarten. Los geht's!

 

1. Globale Suche in der COYO App 🔎

Die globale Suche ist das Feature, das ihr euch für die COYO App am sehnlichsten gewünscht habt – und bald für euch verfügbar ist.

Aktuell könnt ihr in unserer Social Employee App innerhalb von Seiten, Communities, Kontakten und Channels suchen. Die neue mobile Suche wird sich an der globalen COYO Suche orientieren, die ihr aus eurer Digitalen Heimat bereits kennt. Es werden also die meisten Bereiche in der COYO App durchsucht, auf die der jeweilige Nutzer Zugriff hat. So kommt ihr mit wenigen Klicks auch in unserer Mitarbeiter-App zu den Informationen, die ihr gerade braucht. Wie in der bestehenden COYO Suche auch, werdet ihr in der mobilen Suche die Möglichkeit haben, nach unterschiedlichen Parametern zu filtern. Damit ihr wisst, worauf ihr euch freuen könnt, haben wir ein paar Previews für euch vorbereitet.

Ähnlich wie in den Bereichen, die aktuell in der COYO App bereits durchsucht werden, könnt ihr in Zukunft direkt auf der Startseite oben rechts das Such-Icon finden, mit welchem ihr direkt zur Suche in der App kommt. 

Suche-1

Nachdem ihr den Suchbegriff eingegeben habt, werden euch alle Ergebnisse angezeigt, auf die ihr als Nutzer Zugriff habt. Durch smarte Filter gelangt ihr schnell und zuverlässig zu den gesuchten Inhalten.

Suche-2 Suche-3

Die globale Suche wird voraussichtlich noch in diesem Jahr für alle COYO Cloud Kunden verfügbar sein und Anfang 2022 für Private Cloud und On-Premises Kunden zur Verfügung stehen. Den Entwicklungsstand könnt ihr auf unserer Product Roadmap verfolgen. 

 

2. Native Inhalte-App für Seiten & Communities

Nachtrag: Dieses Feature ist ab der App Version 4.16.0 verfügbar. ✔️

Durch einen umfangreichen Widget-Katalog und zahlreiche Möglichkeiten, unterschiedlichste Use Cases abzudecken, ist die Inhalte-App eine der meistgenutzten Apps in Seiten und Communities auf der COYO Plattform. Sie eignet sich besonders gut für die Darstellung von statischen und allgemeinen Informationen zu einem bestimmten Thema – oder um ein Team oder eine Abteilung vorzustellen. Bisher konnte die COYO App die Inhalte-App nur bedingt unterstützen. Um das zu ändern, arbeiten wir aktuell daran, die 20 beliebtesten Widgets nativ in der Inhalte-App darzustellen. Besonders cool: dadurch, dass wir die Widgets nativ für die Inhalte-App entwickeln, werden die entsprechenden Widgets fast gleichzeitig auch für die Startseiten in der COYO App verfügbar sein. 🥳

Aber zurück zur Inhalte-App. Ihr könnt in Zukunft also beispielsweise Übersichtsseiten innerhalb von Seiten in der COYO App anzeigen lassen, auf der ihr statische Informationen zur Verfügung stellt. In unserem Beispiel haben wir die Inhalte-App “Herzlich willkommen” genannt. 

Inhalte-App-2 Inhalte-App-4

Auf dem Bildschirm seht ihr, wie die Inhalte-App zukünftig im Menü von Seiten und Communities auftaucht. Und ihr bekommt einen Eindruck davon, wie die Widgets zukünftig in der Inhalte-App dargestellt werden. Durch die hohe Anzahl der verschiedenen Widgets, die ihr hier schon ganz bald nutzen könnt, lassen sich unzählige Anforderungen und Use Cases auf diesem Wege mobil abbilden. Auf die native Inhalte-App sowie die nativen Widgets, die ihr dann auch auf den Startseiten nutzen könnt, könnt ihr euch noch kommenden Herbst freuen. Die Umstellung von der alten Inhalte-App auf die neue, native Inhalte-App wird automatisch passieren. Gut zu wissen: Nicht unterstützte Widgets werden zukünftig bei der Darstellung übersprungen. 

 

Folgende Widgets werden von der nativen Inhalte-App unterstützt:

    • Teaser
    • Neueste Blogbeiträge
    • Überschrift
    • Text 
    • Lesezeichen
    • Bild
    • Video
    • Rich-Text-Editor 
    • Neueste Dateien
    • Neueste Wiki-Artikel
    • Umfrage
    • Benutzerprofil
    • Einzelner Blogbeitrag
    • Hinweis
    • Trennlinie
    • Downloads
    • Link Button 
    • Einzelnes Dokument
    • Einzelner Wiki-Artikel
    • Medien

 

3. Angepasste UI-Übersetzungen ✏️

Seit einigen Wochen könnt ihr unsere Social Employee App in 26 verschiedenen Sprachen nutzen – komplett out of the box und für jeden Nutzer. Und wir setzen noch einen drauf: Mit den angepassten UI-Übersetzungen könnt ihr die UI-Elemente der App selbst umbenennen. So könnt ihr eure Mitarbeiter zum Beispiel in der App siezen, statt sie – wie voreingestellt – zu duzen oder Communities in „Gruppen“ oder „Projekte“ umbenennen. 👉🏻 Kurz gesagt: Ihr könnt das Wording in der COYO App ganz nach eurem Gusto anpassen. Die Übersetzungen werden von euch in eurer 360° Employee Communications Platform COYO gepflegt und von der App automatisch übernommen. Dieses Feature wird ausschließlich Kunden der COYO Cloud und COYO Private Cloud zur Verfügung stehen. 


Ihr habt selbst Ideen, Wünsche oder Anregungen? Sehr gut. Auf unserer Roadmap könnt ihr Ideen und geplante Features kommentieren, abstimmen und natürlich auch eigene Vorschläge einreichen. Gleichzeitig bleibt ihr immer up to date – sowohl was unsere 360° Employee Communications Platform COYO betrifft als auch bei unserer smarten COYO App.

photo-Lisa-Borchert
Autor

Lisa Borchert

Lisa ist Product Marketing Managerin bei COYO und weiß nach 1,5 Jahren im Sales bei COYO ganz genau, was unseren Kunden wichtig ist. Auch in ihrer Masterthesis hat Lisa sich mit den Erfolgsfaktoren von Social Intranets beschäftigt. Sie ist also die Expertin, wenn es darum geht, die Theorie in die Praxis zu überführen und weiß, worauf ihr bei eurem Projekt von Anfang an achten solltet.

arrow-right Alle Blogbeiträge