Moin, Release 26!

Alle Blogbeiträge Veröffentlicht am 15.07.2020

Im aktuellen Release 26 zeigen wir euch, was sich bei der Event-Planung geändert hat, erklären euch die Migration von Angular JS zu Angular und verraten, was es mit M365 auf sich hat. Ihr seid bereit? Los geht’s!

Viel smoother: Eventplanung

Event-Admins können ab jetzt alle Mitglieder eines Workspace zu einer Veranstaltung einladen (wenn sie die Rechte haben, den jeweiligen Workspace zu sehen). Die Workspaces werden in der Benutzerauswahl angezeigt, wo sie dann ganz easy ausgewählt und eingeladen werden können. Beispiel: Wenn ihr also ein Event für euren "Lauftreff"-Workspace erstellen und alle Mitglieder einladen wollt, müsst ihr nicht wie zuvor jeden Kollegen einzeln auswählen, sondern könnt jetzt einfach mit nur einem Klick alle auswählen. 🧚🏻‍♀️ Btw: Dieses Feature wurde sich von unser User-Community am häufigsten gewünscht. 

1. User Chooser - Desktop - Select User (2)

Berechtigungen: Aus 2 wird 1!

Die zwei getrennten Berechtigungen zum Einladen von Gruppen zu Veranstaltungen und Arbeitsbereichen wurden zu einer zusammengefasst (zu finden als „Allgemein" im Bereich „Rollen“). Diese Berechtigung umfasst jetzt auch Workspaces.

Neuer Name, selber Inhalt

Aus Office 365 wurde Microsoft 365 – deshalb haben wir auch unsere Integration in „Microsoft 365 für COYO“ (M365 für COYO) umbenannt. Für alle, die noch nie davon gehört haben: Mit Microsoft 365 macht ihr COYO noch besser, denn ihr könnt nicht nur ganz einfach zusammen an Dokumenten arbeiten, sondern auch eure Events synchronisieren. (💡Mehr Infos zum Thema "M365 als Social Intranet" findest du hier.)

Chinesisch 🇨🇳 & Japanisch 🇯🇵

Auto-Translations von Timeline-Postings und Kommentaren funktionieren nun auch auf Chinesisch und Japanisch. (うっほ!, Japanisch für Juchu!)

URL als Event-Location

Bei der Erstellung eines Events kannst du nun auch eine URL als Event-Location angeben. Ihr wollt beispielsweise einen virtuellen Ort (wie einen Zoom-Link) statt einer geografischen Adresse hinterlegen? Kein Problem. 

Migration von Angular JS zu Angular

Für diesen Part haben wir extra einen umfangreichen Blog-Artikel für euch geschrieben, in dem wir euch die Hintergründe erklären, Vorteile auflisten und einen Blick in die Zukunft werfen. 👉🏻 Den Artikel findet ihr hier.

 


 

Du brauchst Hilfe?


Du hast Fragen oder suchst nach weiteren Informationen zu deiner digitalen Heimat? Dann schau mal in unserem COYO Campus vorbei. Dort erwartet dich nicht nur unser gebündeltes Wissen, sondern auch smarte Podcasts und informative Videos

Autor

Melanie Mader

Statt Zahlen hat sie nur Buchstaben im Kopf: Unsere Online-Redakteurin Melanie schreibt im COYO-Blog über alles, was wichtig ist. Thematisch flexibel berichtet sie euch von den aktuellsten Entwicklungen und verrät dabei stets nützliche Tipps und Tricks.