Das On-Premises Release V32

hero-image
arrow-right Alle Blogbeiträge Veröffentlicht am 17.03.2021

Sagt ‘Hallo’ zur On-Premises Version 32. Diese hält wieder einiges für euch bereit. Besonders die runderneuerte Dokumentenbibliothek sticht dabei ins Auge. Dazu kommen Verbesserungen beim Handling mit Blogs und viele weitere interessante Neuerungen. Und einen Leckerbissen haben wir noch für alle Fußballbegeisterten.

Das Update vor dem Update!

Das Wichtigste zuerst: Wir arbeiten weiterhin fleißig an der Verbesserung der Suche innerhalb eurer Digitalen Heimat. Ein Meilenstein war das Update unseres Search Engines Elasticsearch auf die Version 7. Dies ist in der COYO Version 28.7 erfolgt.

Damit die Suche bei euch fehlerfrei läuft, ist es unbedingt nötig, dass ihr das Minor 28.7 installiert, bevor ihr auf das Major 32 updatet!

 

Dokumentenbibliothek

Ein zentraler Aspekt war der Fokus auf eine klare Struktur und die moderne Ansicht von Ordnern und Dateien. Aufgeräumt, übersichtlich und mit einer eindeutigen Datumsangabe, wann der Inhalt zuletzt geändert wurde. So findet man sich auf den ersten Blick zurecht.

New design library


Bei der Gelegenheit wurde das Design der Icons angepasst und zusätzlich neue Icons implementiert. Sieht schick aus und schafft Wiedererkennungswert!

new icons library

Wir haben auch einen Wunsch von euch umgesetzt: Schluss mit dem versehentlichen Löschen von ganzen Ordnern. Ab jetzt muss bewusst ein Haken gesetzt werden, der die Aktion bestätigt. Tschüss Flüchtigkeitsfehler und Datenverlust!

Delete confirmation

Und weil wir diese Sicherheitsabfrage so gut finden, haben wir sie auch direkt für das Löschen von Seiten, Communities, Apps und Widgets hinterlegt. Sicher ist sicher.

➡️ Im COYO Campus findet ihr diese und weitere Updates zur Dokumentenbibliothek im Detail zum Nachlesen.  

Maßgeschneiderte News

Das „Neueste Blogartikel“-Widget hat neue Einstellungsoptionen erhalten, durch die ihr mehr auf das Interesse des Nutzers eingehen könnt. Wir haben eine Antwort auf die Frage, ob „ausgewählte Blogs“ oder nur „abonnierte Blogs“ angezeigt werden sollen - beide!

widget-neuste blogartikel de


➡️ Wie das funktioniert, erklären wir im COYO Campus.  

Erweiterung der Blog-App

Die Blog-App ist um eine neue Funktion reicher: Blog-Beiträge lassen sich jetzt mit wenigen Klicks ausdrucken – direkt im Blog-Artikel oder aus der Blog-Übersicht heraus.

➡️ Weiterführende Informationen rund um die Erweiterung findet ihr hier.

 

Neue Features testen

Wir möchten euch noch stärker in den Entwicklungsprozess einbinden. Dafür bieten wir euch das COYO Lab. Hier könnt ihr Features, die sich noch in der Beta-Phase befinden, aktivieren und testen. So seht ihr frühzeitig, welche Ideen wir zur Weiterentwicklung von COYO haben und wir profitieren gleichzeitig von eurem Feedback.

coyo-Lab-de


➡️ Lust zu testen? Im COYO Campus erfahrt ihr, wie das funktioniert.

Wir haben auch direkt ein Feature zum Testen im COYO Lab freigeschaltet: Die erste Iteration der neuen E-Mail-Benachrichtigungen. Diese beinhalten aussagekräftigere E-Mails sowie mehr und vor allem detailliertere Inhalte. Probiert es aus!

email notifications

Neues aus der mobilen Welt

COYO Engage heißt jetzt COYO App. Ob im Browser oder über die App – das gesamte Erlebnis eurer Digitalen Heimat ist COYO. Dies findet sich auch im Namen unserer nativen App wieder.

Homepages-COYO-native-App-v32

 

Startseiten für die COYO App

Die COYO App wächst weiter. Ab sofort ist mit der COYO App Version 4.0 der Zugriff auf eure Startseiten möglich. Damit ihr und eure Nutzer die Startseiten mobil einsehen könnt, benötigt ihr die On-Premises Version 32. Also schnell updaten!

Im COYO Campus findet ihr weitere Informationen zu den nativen Startseiten.

 

Comeback des Jahres: Die Tippspiel-App

In diesem Sommer findet die UEFA Europameisterschaft statt und wir haben genau das Richtige für den Homeoffice-Alltag: Die Tippspiel-App ist wieder da. Messt euch mit euren Kollegen und schaut, wer am besten die Überraschungsergebnisse vorhersagen kann.

Die App wird ganz einfach von eurem COYO Administrator aktiviert und kann auf Seiten und in Communities eingebunden werden. Und vergesst die Preise für den Gewinner nicht!

uefa-tippspiel-app

Wie ihr die App aktiviert und einsetzt, zeigen wir euch im COYO Campus.

 

Und sonst so?

  • Eine neue Übersetzungsalternative für eure Timelinebeiträge und Kommentare ist implementiert: Microsoft Translator mit über 70 Sprachen.
  • Google Workspace API und MS Graph API bilden für euch eine neue Möglichkeiten zur Benutzersynchronisation.
  • Die SAML Just-in-time Synchronisation wurde um weitere Profilfelder ergänzt.
  • Über die COYO App können jetzt Voice Messages gesendet und empfangen werden.
  • Für eine bessere Performance: Benachrichtigungen, die älter als 90 Tage sind, werden jede Nacht automatisch gelöscht.
  • Sicherheitslücken schließen mit der richtigen Technologie: COYO funktioniert nicht länger mit dem „toten“ Browser Internet Explorer 11.
  • Der Support für den Browser Edge 44 wurde eingestellt.

 

Hey COYO, wie update ich?

Damit ihr reibungslos updaten könnt, haben wir die wichtigsten Informationen für euch zusammengefasst. Bitte beachtet die jeweiligen Hinweise zu den Versionen.

🙆🏻‍♂️ Probleme? Dann meldet euch gerne bei uns und eröffnet ein entsprechendes Ticket in unserem Servicebereich - wir werden euch schnellstmöglich helfen.

Viel Spaß mit dem COYO Update - und beim Ausprobieren der neuen coolen Funktionen!

photo-Laura-Zichnowitz
Autor

Laura Zichnowitz

Als Teil des Customer Experience Teams widmet sich Laura der Erklärung unseres Produktes. Alle Updates im Blick berichtet sie über Produktneuerungen und weitere Ausbaumöglichkeiten eurer Digitalen Heimat.

arrow-right Alle Blogbeiträge