Header-Feature-Blog-3

Wie du mit externen Team-Mitgliedern zusammenarbeitest

Diesen Artikel gibt es auch auf Englisch.
Es gibt Neuigkeiten aus deiner digitalen Heimat. Lade externe Personen zu Workspaces in COYO ein, um mit ihnen zusammenzuarbeiten. Lerne außerdem weitere neue Features kennen!


Über das Kernteam hinaus

Wenn du an einem Projekt arbeitest, kann es vorkommen, dass das Projekt-Team nicht nur aus Personen des selben Unternehmens besteht. Das ist zum Beispiel der Fall, wenn man mit Freelancern oder externen Auftraggebern zusammenarbeitet. Ab sofort kannst du einzelne Mitglieder des Projekt-Teams, die sonst nicht mit COYO arbeiten, in euren Projektraum einladen – und zwar in Form von externen Workspace-Mitgliedern. 



Im Folgenden erklären wir dir, wie du künftig mit externen Team-Mitgliedern kollaborieren kannst:


1. Externe Benutzer in euer Netzwerk einladen

Als Admin des Workspaces kannst du ganz einfach und schnell Personen zu eurem Netzwerk hinzufügen, ohne komplizierte Gast-Berechtigungen zu definieren. Der Zugriff der externen Mitglieder beschränkt sich ausschließlich auf die Arbeit mit diesem einen Workspace.

Füge ein externes Projekt-Mitglied hinzu, in dem du im Bereich der Workspace-Optionen den Reiter "Mitglieder" auswählst. Klicke im drop-down Menü auf "Einladen" und dann auf "Externe einladen". Nun brauchst du nur noch die E-Mail Adresse des externen Mitglieds einzugeben – fertig! Die eingeladene Person erhält danach eine E-Mail mit dem Zugang zu dem Workspace. 

Externe-WP-Member-3

 

2. Intern und extern zusammenarbeiten

Als externes Team-Mitglied hast du nicht nur die Möglichkeit mit einem Projekt-Team in einem einzigen Workspace zusammenzuarbeiten. Du kannst auch in mehrere Workspaces eines COYO Netzwerks hinzugefügt werden.

Wichtig:  Externe Team-Mitglieder bewegen sich ausschließlich in einem oder mehreren Workspaces. Sie können weder COYOs Suchfunktion, noch den Chat oder andere Inhalte und Funktionen des Netzwerks nutzen. 

Externe-WP-Member-02

 



Weitere praktische COYO Features

Deep Links von Timeline-Posts

Manchmal gibt es Themen, die für ganz bestimmte Personen wichtig sind. Wenn du einen Beitrag auf die Unternehmens-Timeline postest, der einen oder mehrere Kollegen direkt betrifft, kannst du neben der Erwähnen-Funktion nun auch einen Deep Link des Beitrags erstellen und diesen weiterleiten.

Deep-Link

 

Event-Termin Download für iCal

Um dich selbst an ein anstehendes Event zu erinnern, kannst du ab sofort in COYO erstellte Events als iCal Datei im .ics Format herunterladen. Wenn du die Datei nach dem Download öffnest, wird das Event direkt in deinen iCal Kalender importiert. Du kannst dir eine zusätzliche Benachrichtigung einstellen, um keinen Termin mehr zu verpassen.

iCal-Download

 

#Hashtags abonnieren

Künftig hast du die Möglichkeit, Hashtags in COYO zu abonnieren. Diese Funktion dient dazu, noch schneller zu finden, was du suchst. Gibst du den abonnierten Hashtag in die COYO Suche ein, bekommst du alle relevanten Ergebnisse zu diesem Stichwort. Klicke einfach ein Hashtag an, dem du folgen möchtest. 

Hashtag-Follow

Picture of Sven Hoffmann
AUTOR

Sven Hoffmann

Sven ist Product Owner bei COYO und verantwortlich für die Priorisierung und inhaltliche Weiterentwicklung des Produkts. Im COYO-Blog informiert er über Neuigkeiten aus der Entwicklung und gibt einen Ausblick über anstehende Neuerungen und Optimierungen.

VERÖFFENTLICHT AM

28.11.2018