release-img-teaser

BÄM! Das neue Enterprise Release v18

War da nicht was, das wir euch unbedingt erzählen wollten? 🤔 Yes! Denn jetzt ist es da –unser neues Enterprise Release v18! 💥 In diesem Post erklären wir euch, welche Neuerungen und Funktionen darauf warten, von euch entdeckt und ausprobiert zu werden. Weiterlesen lohnt sich also, denn neben der G Suite-Integration und einer fancy Timeline könnt ihr euch auf Subscription Widgets wie aus dem Bilderbuch freuen.

Traumpaar: COYO & G Suite 👫

Wir stellen fest: COYO & G Suite passen ganz wunderbar zusammen. Das Beste daran ist, dass euer Arbeitsalltag mit der Integration von G Suite noch unkomplizierter wird. Und das beginnt schon beim Login – denn ab jetzt könnt ihr euch in COYO direkt mit G Suite anmelden. Ihr wollt Dateien, Bilder oder Videos aus eurem Google Drive posten oder versenden?  Null Problemo, denn ihr könnt sie direkt aus G Suite hochladen. Außerdem haben wir gute Neuigkeiten für alle, die mitunter in geheimer Mission arbeiten, 🕵️‍♀️ denn die Berechtigungseinstellungen eurer Dokumente bleiben auch beim Posten und Teilen in COYO so, wie ihr sie zuvor festgelegt habt. Für eure Terminplanung haben wir übrigens auch gesorgt – denn die Synchronisation zwischen COYO und dem Google-Kalender funktioniert jetzt ganz von allein. Sogar wenn ihr Events nachträglich – zum Beispiel Veranstaltungsort oder Zeit – verändert. Was die G Suite-Integration noch so zu bieten hat, seht ihr in diesem Artikel.

Shiny new Timeline

Wir wissen ja nicht, was ihr so als erstes am Morgen bei der Arbeit macht, aber wir besuchen immer als erstes unsere persönliche Timeline in COYO, um uns upzudaten. #okbutfirstcoffee ✌️Und weil die Timeline für viele von euch das Herz von COYO ist, arbeiten wir ständig daran, sie noch attraktiver zu machen. Also, was ist ab jetzt neu? Bei sekundären Texten, wie der Anzahl der Shares und der Zeitangabe, haben wir eine neue Farbe integriert, die den Standards für Web Content Accessibility-Richtlinien entspricht und einen besseren Farbkontrast zum Hintergrund aufweist. 🧐 Für VeryImportantInfos könnt ihr eure Posts nach wie vor sticky machen –  ab jetzt aber nicht mehr für ein ganzes Jahr. Bei superwichtigen Themen lohnt es sich sowieso, einen Blogbeitrag zu veröffentlichen. ✍️ Auch bei der Kommentierfunktion haben wir uns ins Zeug gelegt: Kommentare können jetzt ab sofort easy per ENTER verschickt oder per ESCAPE abgebrochen werden. Ihr wollt noch mehr Infos zur neuen Timeline? Hier entlang!

Workspace-Favoriten und Seiten

Ihr wisst ja selbst ganz genau, welche Workspaces bereits euer Herz erobert haben. Um nun aber noch schneller zu euren Lieblingen zu kommen, könnt ihr diese jetzt als Favorit markieren. ⭐️ Alle Favoriten sind mit einem Icon gekennzeichnet und befinden sich ganz oben in der Workspaces-Liste. Auch die automatisch abonnierten Seiten bekommen jetzt den VIP-Status, den sie verdienen, denn sie werden ab sofort zuerst aufgelistet.

 

Klein und sowas von oho!

  • Ihr wollt eure gifs tanzen lassen? 💃 Finden wir super. Und deswegen klappt das jetzt auch easy bei Postings und Kommentaren.

  • Damit ihr Dateien noch einfacher versenden könnt, haben wir das drag&drop im Chat möglich gemacht. Weil #sharingiscaring und so. 

  • Kommentare können nur noch vom Autoren selbst, den Admins der betroffenen Seite und den Moderatoren gelöscht werden. 

  • Ihr wollt ein Event bei der Erstellung etwas genauer beschreiben? Dank des Rich-Text-Editors ist das kein Problem mehr.

 

Hey COYO, wie update ich?

Damit du reibungslos updaten kannst, haben wir die wichtigsten Informationen für dich zusammengefasst. 

🙆🏻‍♂️ Probleme? Dann melde dich gerne bei uns und eröffne ein entsprechendes Ticket in unserem Servicebereich - wir werden dir schnellstmöglich helfen.

Viel Spaß mit dem COYO Update - und beim Ausprobieren der neuen coolen Funktionen!

Picture of Sarah Mag
AUTOR

Sarah Mag

Sarah arbeitet als PR-Managerin bei uns und brennt für alle Themen rund um Kommunikation und Medien. Im Blog berichtet sie über spannende COYO- und Produkt-News.

VERÖFFENTLICHT AM

30.08.2019