COYO Analytics – immer den Erfolg eurer Maßnahmen im Blick

Alle Blogbeiträge Veröffentlicht am 15.04.2021

Datengetriebene Kommunikation ist in aller Munde – ohne fundierte Daten läuft auch gute Kommunikation häufig unbemerkt ins Leere. Erfolge müssen messbar sein und die Antwort auf die Frage, ob die Kommunikationskampagne gut oder schlecht war, liegt entweder im unübersichtlichen Datenhaufen verborgen oder sie sind gar nicht vorhanden. Genau diese magischen Zahlen sind es, die wir euch für euer COYO zur Verfügung stellen wollen. Somit präsentieren wir voller Stolz: COYO Analytics.


Passgenaue Daten

Mit dem COYO Analytics Add-on erhaltet ihr die Zahlen, die ihr benötigt: Gesamtstatistiken wie aktive Nutzer auf eurer Plattform oder die Performance-Kennzahlen wie die Reichweite einzelner Contents. Mit COYO Analytics habt ihr die wichtigsten KPIs immer im Blick und könnt die Kommunikationsaktivitäten in eurer Digitalen Heimat auf Basis der richtigen Daten weiter optimieren.

top-line-kpis

Apropos Daten: Die Sicherheit eurer Daten hat bei uns höchste Priorität. COYO Analytics ist DSGVO konform! Es werden keine persönlichen Daten verarbeitet. Durch die Verschlüsselung und Pseudonymisierung wird sichergestellt, dass nichts auf einzelne Personen zurückgeführt werden kann. Das wird besonders euren Datenschutzbeauftragten freuen.

 

Nutzer verstehen, Plattform strategisch optimieren

Für eine bestmögliche Plattform ist eines von elementarer Bedeutung: Verstehen, wie eure Nutzer ticken und was sie brauchen. Laut Trendmonitor digitale Interne Kommunikation 2021 - Content, Performance und Kanäle messen jedoch lediglich 37% der befragten Teilnehmer die Wirkung ihrer internen Kommunikation. COYO Analytics liefert euch die Basis, um das Nutzungsverhalten auf eurer Plattform zu verstehen und die richtigen Schlüsse zu ziehen – von der Helikopterperspektive bis ins Detail.

 

News, die die Nutzer erreichen

Eine der wichtigsten Aufgaben der Internen Kommunikation ist es, möglichst viele Nutzer zu erreichen. Mit COYO Analytics seht ihr, wie viele Nutzer eure Inhalte erreichen. Das bietet euch die Möglichkeit, Potenziale aufzudecken und das, was erfolgreich ist, auf andere Inhalte zu adaptieren. Lernen von den Besten (Inhalten)!

 
Erfolgskontrolle

Spannend wird es, diese Maßnahmen über die Zeit zu betrachten. An welchen Stellen fruchten die Anpassungen, wo muss doch nochmal an bestimmten Stellschrauben gedreht werden. Mit COYO Analytics habt ihr eine permanente Erfolgskontrolle eurer Maßnahmen.

content-insights

 

Housekeeping

Ihr fragt euch, wie gesund eure Plattform ist? Ein Blick auf die Daily Active Users reicht, um zu wissen, wie frequentiert euer COYO ist. Vielleicht stellt ihr fest, dass noch Luft nach oben ist und startet eine Aktivierungskampagne?

 
Nutzer aktivieren

Ihr habt das Gefühl, dass bestimmte Seiten auf eurer Plattform überhaupt nicht performen oder obsolet sind? Schluss mit dem reinen Bauchgefühl! Mit einem Blick in COYO Analytics seht ihr, welche Seiten wirklich relevant für eure Nutzer sind. Eure Chance aufzuräumen, Seiten neu aufzubauen, Communities zusammenzuführen oder zu archivieren.

 

Einfache Handhabe

Schon bei der Gründung von COYO war ein elementarer Anspruch an das Produkt: Die Nutzung muss einfach sein. Diesem Leitbild folgen wir auch bei COYO Analytics. Kein Ozean an Daten, sondern die Kennzahlen, die es braucht. Smart aufbereitet und einfach zu verstehen. Und bei COYO Analytics zahlt sich besonders ein Gedanke aus: alles aus einer Hand, denn auch nach Updates läuft das Tracking sauber weiter, ohne dass ihr Anpassungen vornehmen müsst. Eine Sorge weniger und gleichzeitig spart ihr Zeit und besonders Kosten!

 

Ihr habt noch nicht genug? Hier erfahrt ihr mehr.

Autor

Fridjof Lahde

Fridjof ist die interne Kommunikation in Fleisch und Blut übergegangen. Er ist euer Mann für tolle Tipps für den Auf- und Ausbau einer lebendigen COYO Plattform. Jede Neuerung in COYO bereitet er für euch auf und tüftelt auch gerne an neuen Ideen diese medial aufzubereiten.

Alle Blogbeiträge